Kategorien
Wettkämpfe

3. Wettkampf Kreispokalrunde 2018 Gruppe A Luftpistole in Enzberg

Beim 3.Wettkampf der Luftpistolen Kreispokalrunde am 11. Mai 2018 hatten die Lupi Schützen einen Heimkampf gegen den KKS Ispringen. Die Enzberger traten mit den Schützen Peter Schellenberger, Zdravko Hajdarovic und Ralf Novak an. Sie verloren den Kampf knapp mit 1:2 Punkten. Den einzigen Punkt erkämpfte sich Zdravko mit seinem besten Wettkampf Ergebnis.

Kategorien
Verein

Neueröffnung KKS Schützenhaus Gaststätte am 1. Mai 2018

Allen wanderfreudigen Mitgliedern und Freunde des KKS Enzberg geben wir bekannt, dass unsere Schützenhaus Gaststätte ab 1. Mai 2018 um 11.00 Uhr wieder eröffnet wird. Unsere neue Pächterfamilie Molka heißt Sie herzlich willkommen. Wir Schützen freuen uns, wenn viele Gäste am 1. Mai und in Zukunft das Schützenhaus wieder besuchen.

Kategorien
Wettkämpfe

2. Wettkampf Kreispokalrunde 2018 Gruppe A Luftpistole in Keltern

Beim 2.Wettkampf der Luftpistolen Kreispokalrunde am 19. April 2018 beim SSV Keltern konnten die Enzberger Schützen nur Erfahrung sammeln, aber die Punkte blieben in Keltern. Mit schwachen Ergebnissen verloren sie glatt mit 0:3.

Kategorien
Wettkämpfe

1. Wettkampf Kreispokalrunde 2018 Gruppe A Luftpistole in Enzberg

Am 9.April begann die Kreispokalrunde 2018. Der KKS Enzberg hat für diesen Wettbewerb eine Luftpistolen Mannschaft gemeldet. Der erste Heimwettkampf fand am 13.April 2018 gegen den SSV Niefern statt. Das neu formierte Team um Mannschaftsführer Peter Schellenberger mit Zdravko Hajdarovic und Christoph Pfosterer gewann mit 2:1.

Kategorien
Wettkämpfe

Kreispokal 2018 Gruppe A Luftpistole

Es erwarten Sie 6 spannende Wettkampfrunden ab 9. April 2018. Das erste Wettkampfschießen für den KKS Enzberg findet in Enzberg am Freitag, den 13. April 2018 um 19:30 Uhr statt. Alle Termine mit Beteilung des KSS Enzberg: Freitag, 13. April 2018 in Enzberg um 19:30 Uhr Donnerstag, 19. April 2018 in Keltern um 19:30 Uhr […]

Kategorien
Verein

Werner Schlegel Abschied beim DSB

Als langjähriger Mitarbeiter bei den Deutschen Meisterschaften in München wurde Werner Schlegel (rechts im Bild) auf eigenen Wunsch verabschiedet. Er erhielt eine Ehrung der Bundessportleitung. Werner Schlegel bleibt dem BSV als Mitarbeiter bei den Kreis- und Landesmeisterschaften erhalten.