Jahresabschlussfeier 2019

Sportschießen - mehr als nur Freude am Sport

Created with Sketch.

Jahresabschlussfeier 2019

Weihnachtsfeier mit Peng Peng

Gleich mehrere Sensationen bot die Weihnachtsfeier des KK Schützenvereins Enzberg e.V. am Vorabend zum zweiten Advent. Die aktiven Schützen nebst Familien hatten sich zur Feierlichkeit im Schützenhaus eingefunden, um auf ein gelungenes Jahr mit vielen bestrittenen Wettkämpfen und teilweise guten Ergebnissen zurückzublicken.

Gleich mehrere Sensationen bot die Jahresabschlussfeier des KK Schützenvereins Enzberg e.V. am Vorabend zum zweiten Advent. Die aktiven Schützen nebst Familien hatten sich zur Feierlichkeit im Schützenhaus eingefunden, um auf ein gelungenes Jahr mit vielen bestrittenen Wettkämpfen und teilweise guten Ergebnissen zurückzublicken.

Bei den Ehrungen für lange Vereinsmitgliedschaften konnte Herr Hermann Richter für sagenhafte 60 Jahre und Herr Dietmar Lutz für 50 Jahre, 40 Jahre Herr Roland Pfeiffer, Herr Holger Bickel für 30 Jahre und für 25 Jahre Frau Marika Sauter Treue zum Verein vom Vorstand Hendrik Häfele geehrt werden.

Danach wurden die Monatskampf Sieger sowie die Vereinsmeister geehrt. Traditionell wurden als ein Höhepunkt der Veranstaltung die diesjährigen Schützenkönige in den einzelnen Disziplinen gekürt. Schützenkönig mit dem Luftgewehr wurde Jürgen Weiß, und bei der Jugend Daniel Schickle. Die Luftpistolen Schützenkette wurde Otmar Leibbrand überreicht.

Freuen sich über die Ehrung: Daniel Schickle (Schützenkönig ) und Neonique Treiber (Prinzessin)

Nach einem spannenden Wettkampf um die Ehrenscheibe, an dem Aktive und Laien gleichermaßen teilnahmen, kam es zunächst zum Punktegleichstand zweier Schützen. Daniel Schickle aus der Vereinsjugend konnte durch ein Stechen die Ehrenscheibe dann knapp für sich gewinnen. Auch das Glück der Schützen wurde bei einer Tombola gefordert, bei der es schöne Preise zu gewinnen gab.

Kulinarisch wurde der Vereinsabend durch ein großartiges asiatisches Büffet des neuen Pächters Herr Pham abgerundet, der die Vereinsgasstätte unter dem einprägsamen Namen „Peng Peng“ führt und ab sofort gerne auch Gästen außerhalb der Schützenfamilie seine Kochkünste anbietet.

Der KK Schützenverein Enzberg wünscht allen seinen Mitgliedern, Freunden und allen Enzbergern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.